Rechtshilfe mit Anwaltfinden.at

Übergabevertrag erstellen lassen – Was ist zu beachten?

Übergabevertrag wird erstellt

Will man einen Übergabevertrag erstellen lassen, verfasst man damit keinen Erbvertrag und auch keinen Kaufvertrag, sondern es entsteht ein schuldrechtliches Rechtsgeschäft zwischen einem Übergeber und einem Übernehmer. 

Dabei bietet ein Übergabevertrag die Möglichkeit, eine vorweggenommene Erbfolge vertraglich festzulegen. Hierbei entstand der Übergabevertrag ursprünglich zur Regelung einer Hofübergabe als Übergabevertrag Landwirtschaft. 

Jedoch wird er heute auch im privaten und unternehmerischen Bereich genutzt, um eine Vermögensübertragung auf die nächste Generation oder auch aber auf Dritte zu regeln. In diesem Beitrag wollen wir wichtige Aspekte aufzeigen, die beim Übergabevertrag erstellen lassen, berücksichtigt werden sollten.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze:

Was charakterisiert einen Übergabevertrag?

Ein Übergabevertrag wird häufig im Sinne einer vorweggenommenen Erbfolge eingesetzt, um z. B. Unternehmen oder Immobilien an die Folgegeneration zu übertragen. Dabei verlangt ein Übergabevertrag im Gegensatz zu einer Schenkung jedoch immer einer Gegenleistung vom Übernehmer. 

Hierbei werden in der Praxis häufig z. B. weitere Wohnrechte bei der Übergabe von Immobilien oder auch eine Rentenzahlung an den Übergeber vereinbart. Deshalb handelt es sich bei einem Übergabevertrag auch um eine eigenständige Vertragsart, die weder als Kaufvertrag noch als Erbvertrag bezeichnet werden kann.

Welche Vorteile bietet ein Übergabevertrag?

Die Entscheidung zur Vermögensübertragung durch einen Übergabevertrag bietet im Vergleich zu einem Erbvertrag oder Schenkungsvertrag bestimmte Vorteile. Dabei kann man durch einen Übergabevertrag eigenes Vermögen gezielt an bestimmte Personen übertragen und somit in einem Erbfall auch eine Aufteilung auf eine Erbengemeinschaft vermeiden. 

Hierbei ist dies besonders bei einer Übergabe eines Unternehmens oftmals wichtig, um den Fortbestand zu sichern. Ferner bietet ein Übergabevertrag mit fairen und klaren Regelungen und gleichzeitig vereinbarten Abfindungen für nicht berücksichtige Personen auch eine gute Möglichkeit, spätere Erbstreitigkeiten zu vermeiden. 

Zusätzlich kann durch die Vereinbarung einer Gegenleistung auch eine eigene Zukunftsabsicherung des Übergebers gestaltet werden, wie z. B. durch eine vereinbarte Rentenzahlung oder eine Pflegevereinbarung.

Welche Vertragsinhalte sollte ein Übergabevertrag enthalten?

Der Übergabevertrag ist in Österreich nicht explizit gesetzlich geregelt und unterliegt deshalb auch keinen Formvorschriften. 

Jedoch ist es sehr wichtig, beim Übergabevertrag erstellen lassen wesentliche Vertragsbestandteile sehr exakt und eindeutig zu formulieren, um spätere Missverständnisse oder auch rechtliche Streitigkeiten bestmöglich vermeiden zu können. Dabei kommt es entscheiden darauf an, zunächst die Übergabesache detailliert und unmissverständlich zu definieren. 

Ferner müssen ebenfalls die Modalitäten der Übergabe klar und eindeutig sein und die vereinbarte Gegenleistung darf ebenfalls keine Interpretationsspielräume in ihrer Beschreibung zulassen. Zusätzlich empfiehlt es sich immer auch, beim Übergabevertrag erstellen lassen Abfindungsregelungen zu integrieren für Personen, die nicht berücksichtigt werden können. 

Wie kann ein Anwalt für Vertragsrecht beim Übergabevertrag erstellen lassen behilflich sein?

Eine gute rechtliche Beratung bei einem erfahrenen Anwalt für Vertragsrecht kann auch beim Übergabevertrag erstellen lassen durchaus sinnvoll sein. 

Dabei ist dies besonders empfehlenswert, wenn es sich bei der Übergabesache um einen wertvollen Vermögensgegenstand handelt, wie z. B.  eine Immobilie oder ein Unternehmen. Hierbei kann ein Anwalt für Vertragsrecht helfen beim Übergabevertrag erstellen lassen, die Übergabesache im Vertrag präzise zu beschreiben und auch die vereinbarte Gegenleistung rechtssicher zu definieren. 

Ferner hilft er beim Übergabevertrag erstellen lassen auch, alle Beteiligten über die Vertragsinhalte umfangreich zu informieren, um spätere Missverständnisse Streitigkeiten möglichst zu vermeiden. Spezialisierte und geprüfte Rechtsanwälte für Vertragsrecht finden Sie schnell und unkompliziert bei anwaltfinden.at.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten..
000 ratings