Ihren Rechtsanwalt für Verkehrsrecht finden

  • Spezialisierte Anwälte für Verkehrsrecht finden
  • Rechtsberatung zum Fixpreis
  • Rechtliche Hilfe
Sie haben ein Rechtsproblem im Verkehrsrecht?
Anwälte für Verkehrsrecht beraten Sie umfassend

Anwaltfinden.at bietet Ihnen die Möglichkeit, mithilfe von spezialisierten Anwälten für Verkehrsrecht eine individuelle Lösung für Ihr Anliegen zu finden. In unserem Anwaltsverzeichnis finden Sie ausnahmslos geprüfte und erfahrene Rechtsexperten aus ganz Österreich, welche von uns einzeln ausgewählt werden. Anwaltfinden.at setzt auf höchste Qualität, damit Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihre individuelle verkehrsrechtliche Fragestellung bekommen.

Unsere kompetenten Anwälte helfen Ihnen beispielsweise bei folgenden Themen:

  • Verkehrsunfall
  • Kontaktaufnahme mit Versicherungen und Behörden
  • Schadenersatzansprüche (beispielsweise KFZ-Schaden, Reparaturkosten, Schmerzensgeld, Heilungskosten, Pflegekosten, Verdienstentgang etc.)
  • Abwehr gegnerischer Schadenersatzforderungen
  • Verwaltungsstrafverfahren und gerichtliche Strafverfahren
  • Führerscheinentzug
5/5
5/5

Spezialisierte Anwälte für Verkehrsrecht vorgestellt

Ratgeber für Verkehrsrecht

  • Alle Themen im Verkehrsrecht

Ihr Vorteil von Anwaltfinden.at

  • Anwaltfinden.at arbeitet mit spezialisierten & geprüften Anwälten für Verkehrsrecht in ganz Österreich zusammen
  • schnelle Rechtshilfe durch digitale Kommunikation (innerhalb 48h)
  • Sie erhalten eine kostenfreie Ersteinschätzung & besprechen mit den Anwälten im Vorab die Kosten für eine Rechtsberatung
  • hohe Sicherheit
  • Vielen Rechtsdienstleistungen zum Fixpreis
Rasche Bearbeitung Ihres Rechtsproblems
Durchführung von spezialisierten Anwälten
Rechtsprodukte zum Fixpreis
Österreichweit vertreten
Erstberatung zum Fixpreis

Anwaltfinden.at bietet Ihnen die Möglichkeit, mithilfe von spezialisierten Anwälten für Verkehrsrecht eine individuelle Lösung für Ihr Anliegen zu finden.

Vereinbaren Sie gleich eine Erstberatung zum Fixpreis bei einem unserer Partneranwälte spezialisiert auf Verkehrsrecht. Egal ob per Telefon, per Videochat oder vor Ort in der Kanzlei – Unsere Spezialisten beantworten Ihnen alle Fragen im Verkehrsrecht kompetent und geben Ihnen einen Überblick über Chancen, Risiken sowie der besten weiteren Vorgehenswiese in einem ersten Beratungsgespräch.

Kommunikation möglich über:
  • Telefon
  • Videochat
  • E-Mail
  • Kanzlei vor Ort
Bewertungen unserer Mandanten:
5/5
5/5

Rechtsberatung vom Anwalt für Verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht umfasst im weiteren Sinne alle Rechtsvorschriften, die mit dem Verkehr zusammenhängen. Es ist ein sehr komplexes Rechtsgebiet, das sich aus vielen Vorschriften sowohl des öffentlichen Rechts als auch des Privatrechts zusammensetzt. Dazu gehört im Bereich des öffentlichen Rechts z. B. der Verkehrstraf- und bußgeldrecht (z. B. Parkverstöße) wie auch das Verkehrsverwaltungsrecht (Erteilung/Entzug Fahrerlaubnis). Das Privatrecht hingegen regelt z. B. das Verkehrsvertragsrecht (Gewährleistungen beim Autokauf etc.) und das Verkehrshaftungsrecht (z. B. Schadenersatzanspruch). 

Wir sind als mobile Menschen heute alle von den Regelungen des Verkehrsrechts betroffen und viele von uns kommen auch mit den Regelungen des Verkehrsrechts häufiger in Konflikt im Alltag. Strafzettel für Falschparken, Geschwindigkeitsüberschreitung Strafen, Alkohol am Steuer oder ein Verkehrsunfall – fast jeder von uns ist hier schon einmal mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Gerade in den letzten Jahren werden Verkehrsregelverstöße immer strenger geahndet und ziehen teilweise hohe Strafen nach sich.

Ein Rechtsexperte hilft die Strafmaßnahmen zu mildern

Um sich im Konfliktfall bestmöglich vor hohen Bußgeldern oder weitreichenden Strafen zu schützen,  wie z. B. den Führerscheinentzug umgehen , sollte man heute schnell einen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht konsultieren. Er kennt alle Möglichkeiten, die uns helfen können, Verkehrsdelikte durch  reduzierte Strafmaßnahmen zu mildern und kann uns bei einem Autounfall zu unserem Recht verhelfen. Gerade bei Unfällen kann eine Schadenersatzforderung in vielfacher Hinsicht in Betracht kommen und deshalb sollte man immer einen Anwalt nehmen bei Unfall – Angelegenheiten, die man in Ihrer Tragweite meist nicht wirklich selbst beurteilen kann.

Rechtsproblem im Verkehrsrecht? Fachkundige Anwälte helfen Ihnen bei Ihrem rechtlichen Problem

Rechtsanwalt berät Mandanten mit Laptop

So finden und beauftragen Sie einen spezialisierten Rechtsanwalt für Verkehrsrecht

Viele Anwaltskanzleien beschäftigen sich mit dem Verkehrsrecht. Da das Verkehrsrecht jedoch sehr viele verschiedene Sachverhalte in Zusammenhang mit dem Verkehr regelt, ist es für einen Ratsuchenden oft nicht einfach, den Anwalt mit der richtigen Spezialisierung zu finden. Bei Anwaltfinden.at finden Sie unter unseren Partneranwälten eine breite Auswahl an Experten für Verkehrsrecht zu den unterschiedlichsten Rechtsthemen. Den Anwalt mit der richtigen Spezialisierung finden Sie bei uns schnell und unkompliziert. Sie können per Klick einen Anruf zur Kanzlei auslösen oder über unser Kontaktformular eine erste Anfrage senden.

Nutzen Sie das Anwaltsverzeichnis für verkehrsrechtliche Angelegenheiten

Häufige Rechtsthemen in Verbindung mit dem Verkehrsrecht sind Geschwindigkeitsüberschreitung Strafen, Bußgelder für Falschparken, Schmerzensgeld Forderungen bei Autounfällen, Führerscheinentzug umgehen oder eine Schadenersatzforderung bei Sachschäden nach Unfällen.

Für alle diese Rechtsthemen stehen Ihnen bei Anwaltfinden.at eine Reihe von spezialisierten Experten für Verkehrsrecht zur Verfügung, die Sie ganz gezielt zu Ihrem persönlichen Rechtsproblem mit dem Verkehrsrecht beraten können. Auch können Sie auf der Plattform direkt nach einem Spezialisten in Ihrer näheren Umgebung suchen.  Dies bietet sich immer an, denn persönliche Besprechungen können so einfach realisiert werden. Gerade in komplexeren Fällen, wie z. B. nach Autounfällen, können persönliche Treffen mit dem Anwalt für Verkehrsrecht häufiger sinnvoll sein, um sich kurzfristig abstimmen zu können. Soll ein Schadenersatzanspruch eingeklagt werden, ist sowieso mit einer längerfristigen Zusammenarbeit zu rechnen. Es bietet sich dabei an, einen Anwalt in der Nähe zu konsultieren, mit dem man auch ein persönliches Verhältnis aufbauen kann.

Wann Sie einen Anwalt für Verkehrsrecht benötigen

Wenn Sie in einen Autounfall verwickelt wurden und dabei einen körperlichen Schaden oder auch Sachschaden erlitten haben, sollten Sie sich umgehend mit einem Rechtsexperten für Verkehrsrecht in Verbindung setzen. Das gilt natürlich auch für Fälle, in denen jemand anderes durch ihr Fehlverhalten zu Schaden gekommen ist. Ein Spezialist für Verkehrsrecht kann den individuellen Fall schon nach dem Unfallbericht gut einschätzen und Ihnen weiterhelfen, um die Angelegenheit in Ihrem Sinne zu regeln. 

Oftmals sind bei Unfällen auch verschiedene Versicherungen involviert, denen ein Anwalt für Verkehrsrecht kompetent gegenübertreten kann. Aber auch in Fällen, in denen Sie den Führerscheinentzug umgehen wollen, ist eine Beratung bei einem Juristen für Verkehrsrecht unbedingt zu empfehlen. Er eruiert die Lage und kann Ihnen professionelle Unterstützung bei der Durchführung der geeigneten Maßnahmen zur Verfügung stellen.

Ihr Rechtsexperte hilft Ihnen bei Rechtsfragen im Verkehrsrecht

Die vielfältigen rechtlichen Regelungen und Möglichkeiten im Verkehrsrecht auszuloten, ist für einen Laien praktisch nicht möglich. Um die eigene Lage bei einem Rechtskonflikt mit dem Verkehrsrecht richtig einschätzen zu können, ist eine Beratung bei einem spezialisierten Juristen für Verkehrsrecht notwendig. Er kann anhand des Sachverhalts einschätzen, welche Rechte Sie in Ihrem persönlichen Fall geltend machen können, wie Sie Ansprüche abwehren können und wie Sie hohe Strafen vermeiden können. 

Gerade bei einem Autounfall können von allen beteiligten Parteien Ansprüche in vielfältiger Hinsicht entstehen und nur ein erfahrener Rechtsexperte für Verkehrsrecht wird diese vollumfänglich erfassen können. Er prüft, ob Sie Schadenersatz fordern können, welche Möglichkeiten Sie haben, einen Führerscheinentzug umgehen zu können oder ob Sie Schmerzensgeld verlangen können.

Kompetente Vertretung vor Gericht

Wird die Anspruchsdurchsetzung schwierig und kommt es zu einer Klage vor Gericht, wird er Sie dort kompetent vertreten. Lassen Sie sich in Ihrem persönlichen Fall zum Verkehrsrecht beraten von einem spezialisierten Anwalt für Verkehrsrecht. Er steht Ihnen mit seiner gesamten Expertise zur Seite und kann Ihnen optimale Handlungsstrategien aufzeigen. Gerade bei komplexen Unfallsituationen ist ein Experte für Verkehrsrecht Ihr bester Partner bei der Vertretung Ihrer Interessen.

Schritt für Schritt zur idealen Rechtsberatung für Verkehrsrecht

Wie finde ich jetzt den richtigen, passenden Juristen für Verkehrsrecht mit Anwaltfinden.at?

Die Suche nach dem individuell geeigneten Anwalt ist bei Anwaltfinden.at einfach gestaltet. Sie können direkt im ersten Suchschritt die Anwälte in Ihrer näheren Umgebung auswählen. Die ortsnahen Anwälte geben in ihrer Beschreibung die besonderen Expertenfelder an, auf die sie spezialisiert sind. Dies erleichtert Ihnen die Suche nach dem passenden Anwalt für Ihr persönliches Rechtsproblem. 

In Ergänzung zu den Anwaltsbeschreibungen finden Sie hier auch Empfehlungen von ehemaligen Mandanten, die über ihre Erfahrungen berichten. Haben Sie den geeigneten Anwalt ausfindig gemacht, treten Sie ganz einfach in Kontakt mit ihm. Entweder sie nehmen per Klick direkt telefonisch Kontakt mit der Kanzlei auf, oder Sie schildern Ihr Anliegen über unser Kontaktformular. Über diese beiden Möglichkeiten können Sie dann einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren, das der Klärung Ihres persönlichen Falls dient. Hier besprechen Sie dann auch die weitere Vorgehensweise, um ggf. eine gemeinsame Strategie für die Durchsetzung Ihrer Interessen zu erarbeiten.

Anwaltfinden.at bietet Ihnen:
  • Qualitätsgeprüfte Anwälte in ganz Österreich
  • rasche Rechtshilfe (48h) durch digitale Kommunikation
  • Rechtsdienstleistungen zum Fixpreis
  • Kostentransparenz
  • hohe Sicherheit und Zufriedenheitsgarantie
Finditoo Rechtsportal Netzwerk
Anwalt ertstellt Vertrag für Mandanten

So wählen Sie den passenden Advokaten für Verkehrsrecht aus

Für den Erfolg bei der Durchsetzung Ihrer persönlichen Interessen in einem Fall von Verkehrsrecht, ist die Expertise des Anwalts für Verkehrsrecht ein entscheidender Faktor.

Wollen Sie einen Führerscheinentzug umgehen, brauchen Sie einen Experten, der die Argumentation richtig für Sie aufbauen kann. Sehen Sie sich hingegen bei einem Autounfall mit den Schadenersatzansprüchen verschiedener Versicherungen konfrontiert, brauchen Sie einen Spezialisten, der hier die Handlungsmöglichkeiten genau kennt. Die Vielfalt der Rechtshemen im Verkehrsrecht verlangt eben auch eine Vielzahl von Spezialisierungen. Die Suche nach dem richtigen Spezialisten sollte man deshalb so genau wie möglich gestalten. Neben der fachlichen Expertise sind jedoch noch eine Reihe weiterer Faktoren  für eine erfolgreiche Zusammenarbeit  ausschlaggebend:

Anwaltssuche
  • Geprüfte & spezialisierte Anwälte in Ihrer Region finden
  • Passenden Anwalt auswählen & Rechtsproblem schildern
  • Rechtsanwalt beauftragen

Sympathie

Gerade in Verkehrsrechtsfällen in Verbindung mit einem Autounfall ziehen sich die rechtlichen Auseinandersetzungen oftmals in die Länge. Sie werden dabei für längere Zeit mit einem Anwalt für Verkehrsrecht zusammenarbeiten. Um die Kommunikation bestmöglich aufzubauen und die Basis für eine vertrauensvolle, gemeinsame Arbeit zu legen, ist ein guter persönlicher Kontakt sehr wichtig. Deshalb sollte bei der Auswahl des richtigen Experten für Verkehrsrecht auch die zwischenmenschliche Ebene eine wichtige Rolle spielen. Sympathie und ein guter Austausch sind ein wichtiger Erfolgsfaktor bei rechtlichen Durchsetzung Ihrer Interessen.

Erreichbarkeit

Auch eine schnelle und flexible Kommunikation sind in Rechtsangelegenheiten zwischen Anwalt und Mandanten oft wichtig. Achten Sie deshalb auf eine räumliche Nähe der Kanzlei und auch die Öffnungszeiten. Dies gewährleistet, dass Sie auch ohne größeren Aufwand flexibel einen persönlichen Termin bei Ihrem Anwalt wahrnehmen können.

Expertise & Qualifikation

Ihre Auswahl der richtigen Spezialisierung sollten Sie an der Erfahrung und Expertise des Rechtsexperten für Verkehrsrecht festmachen. Er sollte bereits über ausreichend Erfahrung in ähnlichen Fällen anderer Mandanten verfügen und er sollte über die aktuelle Rechtsprechung auf dem speziellen Gebiet bestens informiert sein. Kann er dies bieten, können Sie auch sicher sein, in den richtigen Händen zu sein.

Kostentransparenz

Der Gang zum Anwalt ist für viele Ratsuchende oft mit vielen Bedenken behaftet. Meist spielt die Angst vor hohen Rechtsanwaltskosten die entscheidende Rolle. Dies zahlt sich meistens nicht aus. Verkehrsdelikte können sehr schnell ein hohes Bußgeld und je nach Fall auch einen Schadenersatzanspruch nach sich ziehen. Wer hier nicht gut beraten ist, hat mit höheren Strafen, höheren Schadenersatzleistungen und oft auch weiteren Restriktionen oder Auflagen zu rechnen. 

Sie sollten auf jeden Fall eine Erstberatung bei einem Spezialisten für Verkehrsrecht in Anspruch nehmen. Dieses gibt es zum Fixpreis und sie dient der Situationsklärung. Verlangt Ihr persönlicher Fall eine rechtsanwaltliche Unterstützung, können Sie in diesem Erstgespräch auch bereits Vereinbarungen zur Vergütung mit dem Anwalt treffen. Dadurch wird die anwaltliche Tätigkeit für Sie überschaubar und planbar.

Anwaltsempfehlungen helfen bei der richtigen Auswahl

Bei der Anwaltssuche hört man gerne auf den guten Rat von Freunden und Bekannten. Häufig haben auch im näheren Umfeld schon einige Personen anwaltliche Hilfe für Verkehrsdelikte in Anspruch genommen. Dies kann eine wertvolle Unterstützung sein, besonders wenn man im Umfeld schon gute Erfahrungen gemacht hat. Allerdings sind Verkehrsrechtsfälle oft sehr unterschiedlich. 

Ein Anwalt, der einem Bekannten erfolgreich geholfen hat beim Führerscheinentzug umgehen, ist vielleicht nicht der Richtige für Sie, wenn Sie Schmerzensgeld nach einem Autounfall einklagen wollen. Deshalb ist es sehr wichtig, von einem ausgewiesenen Experten für ihr Rechtsproblem auf jeden Fall eine zweite Meinung einzuholen. Unsere Partneranwälte auf Anwaltfinden.at bieten Ihnen hier Expertise für jedes spezielle Problem.

Anwalt berät Mandanten

Kompetente Beratung bei Verkehrsrecht Angelegenheiten

Das Verkehrsrecht begleitet die meisten von uns tagtäglich in unserem Alltag.  Jedem von uns kann – verschuldet oder unverschuldet – ein Unfall im Straßenverkehr passieren, das Auto abgeschleppt werden oder der Führerscheinentzug nach einer wiederholten Geschwindigkeitsüberschreitung drohen. Wir sind auf unsere Mobilität angewiesen und wollen uns bestmöglich gegen Verkehrsdelikte verteidigen. Ein erfahrener Experte für Verkehrsrecht hilft uns, unsere Situation richtig einzuschätzen. 

Er kann ein wertvoller Partner bei der Milderung von Strafen wie auch bei der Durchsetzung von einem Schadenersatzanspruch oder von Schmerzensgeld sein. Ferner berät er seine Mandanten eingehend und erarbeitet eine erfolgversprechende Strategie, die auf den individuellen Fall angepasst ist.  Dabei  wird er alle notwendigen Verfahrensaktivitäten in die Wege leiten und dafür sorgen, dass das bürokratische Prozedere zügig und unkompliziert erledigt wird. Im Rahmen eines Klageverfahrens wird er Sie hierbei kompetent vertreten und mit seiner Expertise die Durchsetzung Ihrer Interessen bestmöglich vorantreiben. Eine kompetente Beratung ist in Verkehrsrechtsfällen oft entscheidend.

Kosten eines Rechtprofis – Wieviel kostet eine Rechtsberatung für Verkehrsrecht?

Die Angst vor hohen Rechtsanwaltskosten hindert viele Menschen daran, die anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Dabei sind die Kosten für einen Rechtsanwalt oft sehr überschaubar und rechtfertigen sich in den meisten Fällen durch das Ergebnis. Gerade im Verkehrsrecht haben Mandanten entweder mit hohen Strafen zu rechnen oder sie haben bemerkenswerte Ansprüche bei einem Autounfall geltend zu machen, die auf jeden Fall eine anwaltliche Tätigkeit rechtfertigen. Auch im Verkehrsrecht sind alle Fälle verschieden.

Nutzen Sie eine Erstberatung, um Kosten abzuklären:

Jedoch kann bereits in einer Erstberatung geklärt werden, inwieweit anwaltliche Hilfe sinnvoll und erfolgversprechend sein kann. Auf die Inanspruchnahme dieser Möglichkeit sollte man nicht verzichten. Ist ein Rechtsbeistand in Ihrem persönlichen Fall sinnvoll, lassen sich auch bereits im Erstgespräch die anwaltlichen Kosten abklären. Ein Experte für Verkehrsrecht wird Ihnen die einzelnen notwendigen Schritte in Ihrem persönlichen Fall darlegen und mit Ihnen auch das Vergütungsmodell besprechen. Üblich sind entweder eine Pauschalvergütung für die besprochene anwaltliche Tätigkeit oder auch Stundensätze. Dies schafft Transparenz für beide Seiten und macht für Sie die Beauftragung eines Rechtsanwaltes planbar.

Gerade in komplexen Fällen, wie z. B. einem Autounfall, oder bei einschneidenden Strafen wie einem drohenden Führerscheinverlust, sollte man den Weg zum Anwalt nicht scheuen. Er kann in vielen Fällen das Schlimmste abwenden oder Ihnen bei Ansprüchen gegenüber Dritten zu einem bestmöglichen Ausgleich verhelfen.

Rechtsberatung für Verkehrsrecht - Die gesetzliche Lage

Die umfangreichen Regelungen und Bestimmungen zum Verkehrsrecht reichen in viele Teile des öffentlichen und privaten Rechts. Für die häufigsten Fälle in verkehrsrechtlichen Auseinandersetzungen spielen vor allen Dingen folgende rechtliche Rahmenbedingungen eine entscheidende Rolle:

  • Das Verkehrszivilrecht mit seinem Haftungsrecht

Hier werden die Themen Schadenersatzanspruch und Schmerzensgeld nach Unfällen geregelt sowie im Vertragsrecht z. B. Gewährleistungsansprüche

  •  Das Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht

Dies regelt insbesondere Bußgelder und Fahrverbote sowie Eintragungen in das Fahrregister

  • Das Verkehrsstrafrecht

Hier wird die Gefährdung des Straßenverkehrs und z. B. die unerlaubte Entfernung vom Unfallort rechtlich geregelt.

  • Das Versicherungsrecht

Hier werden alle Haftungsbedingungen der Haftpflicht-, Teilkasko- und Vollkaskoversicherung festgelegt.

Die rechtlichen Regelungen im Verkehrsrecht sind also durchaus komplex. In vielen Auseinandersetzungsfällen bei einem Verkehrsunfall, aber auch bei einem Delikt, sind verschiedene rechtliche Bestimmungen aus den verschiedenen Rechtsbereichen relevant. Diese müssen berücksichtigt werden. Die Klärung der individuellen Lage und die Relevanz der verschiedenen Rechtsnormen ist oftmals nur durch einen erfahrenen Spezialisten für Verkehrsrecht ermittelbar.

Juristen helfen und beraten Sie umfangreich nach einem Verkehrsunfall oder Verkehrsdelikt

Bei einem Verkehrsunfall ist die Lage häufig erst einmal unklar. Betroffene können oft nicht selbst klar beantworten, ob sie eine Schuld daran trifft oder ob sie unverschuldet in die Situation gekommen sind. Auch ist Ihnen meist nicht klar, welche bürokratischen Schritte nach solch einem Ereignis notwendig werden. Oftmals sind bei einem Verkehrsunfall beide Parteien geschädigt und die Schuldfrage ist nicht eindeutig zu beantworten. Um sich hier Klarheit zu verschaffen, ist der Weg zu einem spezialisierten Rechtsanwalt für Verkehrsrecht der richtige Weg. 

Er klärt für Sie die Sachlage und ermittelt den Handlungsbedarf. Er kann einschätzen, ob in Ihrem persönlichen Fall schuldhaftes oder unverschuldetes Handeln relevant ist. In den häufigen Fällen einer Teilschuld kann er sich dafür einsetzen, Ihren Schuldanteil maximal herabzusetzen und Ihnen zu einem angemessenen Ausgleich zu verhelfen.

Sind Sie tatsächlich schuldhaft beteiligt, wird er seine Expertise dafür einsetzen, ihre Haftung möglichst zu begrenzen. Bei einer unverschuldeten Verwicklung in einen Verkehrsunfall wird er für Sie einen maximalen Schadenersatzanspruch geltend machen und ggf. ein angemessenes Schmerzensgeld einfordern. Als erfahrener Rechtsexperte für Verkehrsrecht wird er Ihre Interessen insbesondere auch gegenüber den gegnerischen Versicherungen kompetent durchsetzen und alle notwendigen bürokratischen Schritte einleiten.

Binden Sie den Rechtsbeistand für Verkehrsrecht frühzeitig ein, damit er eine klare und stringente Strategie entwickeln kann, die auch im Falle einer Klage Bestand haben kann.

Spezialisierte Anwaltssuche

Auf Anwaltfinden.at wollen wir diese Suche für Sie einfach gestalten und damit helfen, eine schnelle und kompetente Beratung für Ihren persönlichen Fall zu finden. Hier können Sie unkompliziert nach der benötigten Spezialisierung suchen und entweder per Klick telefonisch oder über unser Kontaktformular schnell Kontakt aufnehmen. Anwaltfinden.at bietet Ihnen dabei für alle Rechtsthematiken ein Spektrum an ausgewiesenen und geprüften Experten.

Ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht nimmt für Sie Kontakt mit Versicherungen und Behörden auf

Unabhängig davon wie Ihre Schuldfrage sich im individuellen Fall  gestaltet, verzichten Sie nicht auf den Beistand eines erfahrenen Juristen für Verkehrsrecht. In jedem Fall werden Sie sich nicht direkt mit dem Unfallgegner auseinandersetzen, sondern mit seinen Versicherungen. Diese werden natürlich im Falle einer Schuld ihres Versicherungsnehmers zu wenig wie möglich zahlen wollen und beauftragen ihrerseits Experten, um die Ansprüche abzuwehren. Sind Sie unverschuldet an einem Unfall beteiligt, steht Ihnen auf jeden Fall ein Rechtsanwalt zu. Er kann Sie kompetent auch gegen sehr gewiefte Versicherungsunternehmen vertreten und Ihnen zu Ihrem Recht verhelfen.

Wurde Ihr Wagen beschädigt und fällt evtl. für längere Zeit wegen einer Reparatur aus, können Sie ggf. ein Recht auf einen Mietwagen geltend machen. Auch weitere Schadenersatzansprüche wie z. B. Wertminderung können Relevanz haben. Bei körperlichen Schäden kommen eventuell Einkommensausfälle, Behandlungskosten und Schmerzensgeld in Frage. All diese Rechte müssen einer erfahrenen Versicherung gegenüber geltend gemacht werden und ein spezialisierter Rechtsanwalt für Verkehrsrecht ist dafür ein kompetenter Partner. Er wird  Ihre Ansprüche auf Augenhöhe mit der gegnerischen Partei verhandeln und bestmöglich durchsetzen.

Ihr Anwalt, spezialisiert auf Verkehrsrecht steht Ihnen bei Verwaltungsstrafverfahren und gerichtlichen Strafverfahren zur Seite

Werden Ihnen Verkehrsdelikte vorgeworfen, ist anwaltliche Hilfe immer ratsam, um weitreichende Konsequenzen abwehren zu können. Hier drohen schnell hohe Geldbußen, eine Vormerkung im Lenkregister oder sogar ein Führerscheinentzug.

Das Verwaltungsstrafverfahren, das hierbei eingeleitet wird, fordert Sie entweder zu einer Rechtfertigung auf oder erwirkt gleich eine Rechtsverfügung. Hier ist es dringend geboten, gleich den Weg zu einem erfahrenen Advokaten für Verkehrsrecht zu suchen. Gerade bei Fahrten mit Alkohol am Steuer, Geschwindigkeitsüberschreitungen von mehr als 40km/h innerorts oder mehr als 50 km/h außerhalb, sollten Sie unbedingt unverzüglich einen Rechtsbeistand für Verkehrsrecht hinzuziehen. 

Er kann evtl. eine drohende Entziehung der Lenkberechtigung  vermeiden. Bei Verkehrsdelikten und Verwaltungsstrafverfahren geht es um strafrechtlich relevante Tatbestände, die in schweren Fällen weitreichende Folgen für den Betroffenen haben können. Hier ist eine professionelle Verteidigung vor Gericht unbedingt erforderlich. Ein erfahrener Rechtsanwalt für Verkehrsrecht kann Sie hier kompetent vertreten und sich mit all seiner Expertise für einen bestmöglichen Ausgang in Ihrem Sinne einsetzen.

Ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht hilft Ihnen den Schadenersatz zu fordern bzw. abzuwehren

Ist Ihnen durch einen Verkehrsunfall ein Schaden entstanden, den Sie nicht verursacht haben, so haben Sie meist einen Schadenersatzanspruch. Dafür müssen jedoch gewisse Bedingungen erfüllt sein. Zunächst muss der Schaden nachgewiesen werden. Bei Sachschäden an einem Auto ist dies relativ einfach darzustellen durch ein Gutachten. Sollten Ihnen darüber hinaus jedoch auch körperliche Schäden entstanden sein, muss dies medizinisch belegt werden. Auch muss der Schädiger schuldhaft und rechtswidrig gehandelt haben. Dies hat der Geschädigte nachzuweisen.

Sind diese Voraussetzungen erfüllt und belegt, gilt es noch, die angemessene Höhe eines Schadenersatzes festzustellen. Auch dies kann durchaus komplex werden, besonders wenn aufgrund eines Schadens noch Folgeschäden entstanden sind. Um einen rechtmäßigen Schadenersatzanspruch auch wirksam durchsetzen zu können, sollte man sich auf die Expertise eines erfahrenen Anwaltes für Verkehrsrecht verlassen. Er kann in Ihrem persönlichen Fall die richtige Beweisführung und Dokumentation aufbauen und Ihnen somit zu einer bestmöglichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche verhelfen.

Anwälte für Verkehrsrecht nach Region

  • Anwalt Verkehrsrecht Steyr
  • Anwalt Verkehrsrechtt Wr. Neustadt
  • Anwalt Verkehrsrecht Krems
  • Anwalt Verkehrsrecht Wels
  • Anwalt Verkehrsrecht Feldkirch
000 ratings