Rechtshilfe mit Anwaltfinden.at

Einen Versicherungsvertrag prüfen lassen – Warum ist das wichtig?

Paar prüft Versicherungsvertrag

Ein Versicherungssvertrag stellt meist eine langfristige vertragliche Bindung zwischen einem Versicherer und einem Versicherungsnehmer dar. Dabei wird ein Risiko versichert, das im Schadensfall vom Versicherer durch eine Zahlung ausgeglichen werden soll. 

Hierbei unterliegt jeder Versicherungsvertrag den Bestimmungen des Versicherungsvertragsgesetzes, weshalb man einen Versicherungsvertrag prüfen lassen sollte von einem spezialisierten Anwalt für Vertragsrecht

Dabei wird ein Rechtsanwalt für Vertragsrecht einerseits prüfen, ob die gesetzlichen Bestimmungen beim Versicherungsvertrag eingehalten wurden und er wird seinen Mandanten zu den verschiedenen Vertragsbestandteilen beraten.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze:

Was beinhaltet der Versicherungsschutz beim Versicherungsvertrag?

Das vom Versicherer im Versicherungsvertrag übernommene versicherte Risiko bezeichnet man als Versicherungsschutz. Dabei meint dieses den Schutz des Versicherungsnehmers oder einer versicherten Person vor versicherten Gefahren. 

Hierbei sind versicherte Gefahren die Ereignisse, deren Eintreten vertragsgemäß einen wichtigen Bestandteil des Versicherungsfalls darstellen. Hierbei ist der Versicherer aus dem Versicherungsvertrag verpflichtet, die versicherte Gefahr zu tragen gegen Zahlung einer Schadensprämie. 

Hierbei ist das versicherungstechnische Risiko des Versicherers immer die Gefahr und die Möglichkeit, dass die Zahl oder der Umfang der Schäden das Ausmaß überschreiten, das der Prämienberechnung zugrunde liegt. Jedoch ist der Versicherungsschutz immer ausgeschlossen, wenn ein Schaden vorsätzlich herbeigeführt wurde oder wenn eine vorsätzliche Verletzung von Obliegenheiten vorliegt.

Was ist die gesetzliche Anzeigepflicht beim Abschluss des Versicherungsvertrages?

Beim Abschluss eines Versicherungsvertrages ist ein Versicherungsnehmer verpflichtet, alle ihm bekannten Umstände, die für die mögliche und zu versichernde Gefahr erheblich sind, beim Versicherer anzuzeigen. 

Dabei muss diese Auskunft immer vollständig als auch richtig sein. Außerdem muss der Versicherungsnehmer neue Umstände für die Gefahr, die er nach Antragstellung aber noch vor Annahme durch den Versicherer entdeckt, ergänzen. 

Hierbei soll durch diese Anzeigepflicht des Verscherungsnehmers dem Versicherer eine sichere Einschätzung des übernommenen Risikos möglich gemacht werden bei Vertragsabschluss.

Wann werden Leistungen des Versicherers aus dem Versicherungsvertrag fällig?

Eine Leistung des Versicherers aus dem Versicherungsvertrag wird erst dann fällig, wenn der er sich über die Sach- und Rechtslage des Schadens ein umfassendes Bild machen konnte. Deshalb wird vor der Beendigung eines Sachverständigengutachtens auch keine Fälligkeit eintreten. Allerdings kann ein Versicherungsnehmer schon vor Fälligkeit der Leistung gff. Abschlagszahlungen einfordern, in Höhe eines Betrages, den der Versicherer nach Lage der Sache mindestens leisten muss.

Ferner kann eine Fälligkeit der Leistung auch unabhängig von einer Beendigung des Sachverständigenverfahrens ein. Hierbei ist dies der Fall, wenn ein Versicherungsnehmer nach mindestens 2 Monaten nach Forderung einer Geldleistung eine Erklärung verlangt, warum das Verfahren noch nicht abgeschlossen wurde. Dabei ist die Zahlung dann fällig, wenn der Versicherer nicht innerhalb eines Monats diese Erklärung beibringt.

Warum sollte man von einem Anwalt für Vertragsrecht einen Versicherungsvertrag prüfen lassen?

Ein Rechtsanwalt für Vertragsrecht kann beim Versicherungsvertrag prüfen lassen gewährleisten, dass alle wichtigen Vertragsinhalte in den Vertrag eingearbeitet wurden und dass diese eindeutig und rechtssicher formuliert werden. Außerdem kann er auch den Versicherungsnehmer beraten zu optimierenden Anpassungsmöglichkeiten. 

Ferner kann ein Anwalt für Vertragsrecht auch dabei helfen, Unklarheiten bzgl. des versicherten Risikos aufzuklären. Zusätzlich wird er beim Versicherungsvertrag prüfen lassen natürlich sicherstellen, dass alle relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen, die sich aus den gesetzlichen Bestimmungen ergeben, eingehalten werden. 

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten..
000 ratings